Aktuell TSG Aktuell

Leichtathletik: Zwei Mal Bronze für TSG Athleten

0 Kommentare
104

Josefa Matheis bei den Erwachsenen über 3000 m und Anica Baumbauer in der Altersklasse U16 konnten jeweils eine Bronzemedaille bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Ludwigshafen für die TSG Eisenberg erringen. Fabio Matheis erzielte über 400 m als 7. bei den Männern einen Achtungserfolg.

 

In einem spannenden Rennen um den zweiten Platz musste sich Josefa Matheis im 3000 m Rennen gegen die 27-jährige Christine Zeni aus Trier im Sprint knapp geschlagen geben. Die deutsche Seniorenspitzenläuferin war mit ihrer guten Zeit von 11:22 min und dem Bronzeplatz gegen die deutlich jüngere Konkurrenz sehr zufrieden. Für die anstehenden Rheinlandpfalz-Crossmeisterschaften in Heltersberg ist sie gut gerüstet.

 

Fabio Matheis der ebenfalls in der Erwachsenenklasse über 400 m startete, zeigte in einem starken Feld mit dem 7. Platz eine gute Leistung. Nach überstandener Verletzung und fast dreiwöchiger Trainingspause war die Zeit von 53:32 sec. sehr ansprechend.

Die Jugendliche Anica Baumbauer konnte in der Altersklasse U16 etwas überraschend die Bronzemedaille erringen. Auf Platz fünf liegend wuchtete sie im vierten Versuch die 3 kg-Kugel auf neue persönliche Bestweite von 10,06 m und schob sich so auf den dritten Platz.

Zuletzt bearbeitet: -/-
Related Articles: Schach: Erster Punkt in Zweiter Pfalzliga Laufen: TSG Athleten top am Potzberg "Tischtennis für Freizeitsportler/innen" sucht neue Mitspieler/innen Große Ehre für Josefa Matheis Josefa Matheis zwei Mal WM-Sechste TSG Athleten gewinnen als Mixed-Team Staffellauf auf Ludwigshafener Parkinsel Leichtathletik: Starke TSG Athleten in Pfungstadt Goldmedaille für Josefa Matheis bei Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach TSG Athleten erfolgreich beim Hitzerennen in Grünstadt
Zwei Mal Bronze für TSG Athleten