Aktuell TSG Aktuell

Zwei Titel und eine Silbermedaille für den Lauftreff der TSG Eisenberg bei Pfalzmeisterschaften

0 Kommentare
169

Bei den Pfalzmeisterschaften der Leichtathleten in Zweibrücken konnte der Lauftreff der TSG Eisenberg drei Medaillen erringen. Mit 2 x Gold und 1 x Silber war die Ausbeute der drei Teilnehmer sehr erfolgreich.

Auf der 1500 m Strecke konnte sich Josefa Matheis, bei sehr warmem Wetter, 300 m vor dem Ziel durch eine Tempoverschärfung von ihrer deutlich jüngeren Konkurrenz absetzen und letztendlich einen ungefährdeten Sieg erringen. Die Zeit von 5:35,67 min. ist nicht weit über ihrem Vereinsrekord und bescherte ihr die Goldmedaille.

Astrid Eisenbarth und Yvonne starteten anschließend bei den Damen über 400 m. Nach 200 m lagen die Läuferinnen noch eng beieinander, Yvonne Ruckert auf Platz 2 und Astrid Eisenbarth auf Platz 3. Mit einem fulminanten Endspurt konnten sich beide noch auf Platz 1 und 2 vorarbeiten. Yvonne Ruckert freute sich über ihren Sieg und der Goldmedaille in 67,40 sec. Astrid Eisenbarth errang die Silbermedaille und den 2. Platz in 68,40 sec.

Alle drei Athletinnen konnten auch durch ihre starke Zeit gleich die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften der Senioren erreichen.

Zuletzt bearbeitet: -/-
Related Articles: Zweimal Platz 1 bei den Gaumeisterschaften Geräteturnen weiblich 3 x Bronze und 3 x Silber bei Deutschen Meisterschaften für die Frauen der Laufabteilung Entdecke Dein Klettertalent an der neuen Kletterwand bei der TSG Eisenberg! TSG Eisenberg räumt bei Sportlerwahl des Donnersbergkreises für das Jahr 2021 ab! Überraschungserfolg für die Prellballer Schwimmen für das Sportabzeichen am 03.06.2022 „Fit am Abend für 50+" – jetzt auch dienstags Social Media-Kanäle bei der TSG Eisenberg Josefa Matheis holt die Silbermedaille über 10.000 m bei Deutschen Meisterschaften in Pliezhausen Josefa Matheis qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft