Aktuell TSG Aktuell

Doppelsieg für die Läuferinnen der TSG Eisenberg beim Königsberglauf in Hinzweiler

0 Kommentare
65

Beim Berglauf in Hinzweiler wurden den Läufern alles abverlangt. Bei Hitze, auf einer 13 Kilometer langen und über 400 Höhenmeter schweren Trailstrecke, konnten sich die drei Läuferinnen der TSG Eisenberg hervorragend schlagen. Nach 500 flachen Metern drückte Josefa Matheis zu Beginn einer 6,5 km langen Steigung auf das Tempo und konnte relativ schnell die Spitzengruppe des Frauenfeldes sprengen.  Auf dem Gipfel des Königsberges war der Vorsprung schon deutlich und wurde auf der anschließenden langen Bergabpassage noch größer. In 61,47 min. gewann sie die Frauenkonkurrenz und auch die Altersklasse W50 souverän.  Astrid Eisenbarth die anfänglich auf Platz 4 lag konnte sich kurz vor dem Berggipfel auf den 2. Platz vorarbeiten. Auf der 6.5 km langen Bergabpassage konnte sie den Vorsprung ungefährdet verteidigen. Ihr 2.Gesamtplatz in sehr guten 68,02 min. bedeuteten gleichzeitig den Altersklassen sieg W40.  Christina Schrödelsecker, die nach überstandener Krankheit, das Rennen etwas vorsichtiger begann, konnte sich im Verlauf schrittweise nach vorne arbeiten. Sie erreichte das Ziel in 77,50 min. und konnte sich dabei über einen 2. Platz in der Altersklasse W30 freuen.

Für alle drei Frauen eine gelungene Generalprobe für die in drei Wochen stattfindenden Berglaufweltmeisterschaften der Senioren im Stubaital in Österreich.

20210815_134538

von links: Christina Schrödelsecker, Josefa Matheis und Astrid Eisenbarth

Zuletzt bearbeitet: Montag 16 August 2021 12:28
Related Articles: Gold, Silber und Bronze für die Frauen bei Pfalzmeisterschaften der Leichtathleten Vorstandsbericht - Informationen für Mitglieder und Sportler/innen Schach: Enttäuschender Saisonstart für die erste Mannschaft Leichtathletik: Zwei Mal Bronze für TSG Athleten "Tischtennis für Freizeitsportler/innen" sucht neue Mitspieler/innen Große Ehre für Josefa Matheis TSG Eisenberg als „Seniorenfreundlicher Sportverein 2018 – 2022" ausgezeichnet Goldmedaille für Josefa Matheis bei Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Eisenberg TSG Athleten erfolgreich beim Hitzerennen in Grünstadt