Aktuell TSG Aktuell

Darts: TSG Steelers: 5. Spieltag

0 Kommentare
59

 

Was für ein Auftakt:
Gegen Erpolzheim 1 erspielten sich die Steelers einen 6:3 Sieg .Nach 6 gespielten Einzeln stand es 3 :3 Die nachfolgenden Doppel mussten die Entscheidung bringen .Alle Doppel wurden souverän gespielt. So wurde gespielt: Gerold Michel 2:3 ,Achim Scheler 0:3 ,Jannis Weil 0:3 ,Ralph Tolksdorf 3:0,Georg Ritter 3:0,Jan Kück 3:2 die Doppel: Weil/Kück 3:1 , Tolksdorf/Ritter 3:2 , Michel/Klein 3:1.

Das nächste Spiel war eine Herausforderung. Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Nostra Dart Mus gab es eine deutliche 1:8 Niederlage. Lediglich Gerold Michel gewann sein Einzelspiel 3:0, die weiteren Ergebnisse: Tolksdorf 0:3, Weil 0:3, Klein 0:3, Kück 1:3, Ritter 1:3. Doppel Ritter/Tolksdorf 1:3, Kück/Scheler 0:3, Michel/Klein 0:3.

Das dritte Spiel an diesem Tag war dramatisch. Nach den 6 gespielten Einzeln stand es 4:2 für die Steelers.

Michel 3:0, Klein 0:3, Tolksdorf 1:3, Weil 3:2, Ritter 3:0, Kück 3:1 (mit einem 180er)

Nur noch ein Doppel musste gewonnen werden für den Sieg !

Es kam aber zum Leidwesen anders. Alle 3 Doppel gingen verloren und somit auch das Spiel. Es war nicht so, dass der Gegner übermäßig stark war, es fehlte an Präzision und Nervenstärke.

Es gibt aber keinen Grund, jetzt dem verpatzten Sieg hinterher zu jammern. Kopf hoch Männer, es ist noch ein Block-Spieltag am 28.04. in Simmern. Die Chance, dass wir uns noch einen Platz in der Tabelle verbessern können, haben wir!

 

 

Zuletzt bearbeitet: -/-
Related Articles: Darts: 2. Turnier am 24.02.2024 Darts: Steelers Aktuell Darts: Steelers sieglos Abteilung Darts: Steelers Ligastart
TSG Steelers: 5. Spieltag