Aktuell TSG Aktuell

Hannes Ebener und Josefa Matheis Rheinland-Pfalzmeister im Crosslauf

0 Kommentare
153

 

Meisterschaftswürdig waren die Rheinland-Pfalz Crossmeisterschaften in diesem Jahr in Laubach im Hunsrück allemal. Das Geläuf, eine Feuchtwiese, die durch die Regenfälle schwer und tief war, und heftige Anstiege hatte verlangten den Athleten alles ab. Die Läufer der TSG Eisenberg schlugen sich hervorragend. Mit zwei Goldmedaillen im Einzel und einer Silbermedaille mit der Mannschaft, sowie sehr guten Platzierungen, waren sie der erfolgreichste pfälzische Verein.

 

Herausragend Hannes Ebener und Josefa Matheis. Beide konnten ihre Altersklassen souverän gewinnen. Hannes Ebener M14 ließ es in einem taktisch geprägten Lauf über 2580 m der 14 und 15-jährigen auf den Schlussspurt ankommen. Vierhundert Meter vor dem Ziel steigerte Hannes das Tempo und konnte somit die Spitzengruppe sprengen. Er gewann nicht nur den Lauf seiner Altersklasse deutlich, sondern den Gesamtlauf der 14 und 15-jährigen. Seine Zeit von 10:03 min. war auf Grund der Schwere der Strecke hervorragend. Josefa Matheis, die bei den Frauen über 3620 m startete, siegte ebenfalls sehr deutlich in der Altersklasse W50. Sie kam mit der schweren Strecke sehr gut zurecht und freute sich über den Titel und der sehr guten Zeit von 17:02 min. Astrid Eisenbarth, die über die gleiche Strecke startete, verpasste in 19:08 min. das Podest in der W45 knapp und wurde trotz längerer Wettkampfpause sehr gute Vierte in der W45.

 

Die Mannschaft der weiblichen U16 der TSG Eisenberg konnte die Silbermedaille erringen. In der Besetzung Paula Ebener 12:39 min. (über 2580 m), Elena Matheis 12:54 min. und Victoria Ogunloye mit 13:08 min. Die LG Sieg siegte denkbar knapp gegen die Eisenberger. Diese freuten sich trotzdem über die Silbermedaille. Jakob Ebener lief in seinem Rennen der 13 und 14-jährigen über 1540 m, lang in der Spitzengruppe mit. In der guten Zeit von 6:12 min. errang er den fünften Platz der M13.  Zur Bronzemedaille fehlten ihm 12 Sekunden.

 

Ralf Matheis, der bei den Senioren über 5430 m startete, finishte als neunter der M55.

     

Zuletzt bearbeitet: -/-
Related Articles: Laufen: Matheis zweimal Bezirksmeister Elena Matheis siegreich bei Schülerlauf Josefa Matheis holt Bronzemedaille bei Europameisterschaften in Venedig Josefa Matheis erfolgreich bei den Pfalzmeisterschaften in Edenkoben Matheis verpasst Podest bei Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Freiburg Josefa Matheis siegreich in Landstuhl Große Ehre für Josefa Matheis Josefa Matheis zwei Mal WM-Sechste Goldmedaille für Josefa Matheis bei Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Eisenberg